Versand innerhalb von Deutschland nur 2,90€ | Versandkostenfrei ab 50€ | Covid-19: Wir liefern wie gewohnt.

Kultivierung

Am Beispiel Arabica: Aus gesunden, reifen Kirschen einer Sorte werden durch das Entfernen des Fruchtfleisches der Samen mit der Pergamenthaut entnommen. In der Pflanzenschule wird dieser dann in Erde eingesetzt. Nach drei Monaten keimt der Sämling und treibt eine Pfahlwurzel in den Boden. Nach neun Monaten hat der Jungbaum 12-16 Blätter. Ab diesem Zeitpunkt kann der Setzling ausgepflanzt werden. Nach ca. 3-5 Jahren blüht der Baum das erste Mal. Die Blüten werden zur Frucht, der Kirsche. Wenn die Kirsche ihre volle Reife erreicht hat kann sie geerntet werden.

weitere Begriffe

Hinterlasse ein Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen