Hario V60 - Zubereitung


Hario V60 Zubereitung
Der Keramik Handfilter Hario V60 gibt es in zwei verschiedenen Größen: 01 für bis zu ca. 300ml und 02 für bis zu ca. 600ml Kaffee. Bei diesem Handfilter handelt es sich im Prinzip um die Weiterentwicklung des altbekannten Melitta Handfilters. Ein großes Loch in der Mitte des Filters erleichtert es, die Extraktion zu kontrollieren, auch die wellenförmigen Rillen begünstigen den Wasserfluss.
Ein Handfilter im Allgemeinen ist eine super einfache Art, Kaffee zuzubereiten. Es benötigt nicht viel an Equipment. Die Methode ist schnell, der Kaffee wird klar im Geschmack, der Kaffeesatz wird aufgefangen und ist leicht zu entsorgen.
Die Reinigung ist sehr einfach.
natural

Was wird benötigt

Hario V60 - 01
Papierfilter

Wasserkocher
Kaffeemühle
Digitalwaage
Timer
Trinkgefäß
    pulped natural

    Rezept auf einen Blick

    Zubereitungszeit
    ca. 6 -7 min ( 3min Vorbereitung, 3 - 4 min Zubereitung ) 

    Kaffeemehl
    18g ( frisch gemahlen )

      Mahlgrad
      Mittel
        Wassermenge
        260ml
          Wassertemperatur
          90 °C
            Brühzeit
            30 sec ( Blooming )
            ges. Durchlaufzeit ca. 3 - 4 min

              Schritt für Schritt 

              Zubereitung einer Tasse mit 260ml ( V60 - 01 )

              Für den V60 - 02:
              34g Kaffeemehl und 520ml Wasser
              (Das Vorgehen ist gleich, nur die Zahlen ändern sich)

               

              Vorbereitung

              Hario V60 Zubereitung
              1. Wasser auf 90°C erhitzen.
              2. 18 g Kaffeebohnen abwiegen und fein – mittel mahlen.
              ( Etwas feiner als bei einem Handfilter )
              3. Handfilter auf das Trinkgefäß stellen.
              4. Papierfilter in den Handfilter einlegen.
              5. Heises Wasser über den Filter gießen.
              ( Filter auswaschen – verringert den Papiergeschmack)
              6. Wasser aus dem Trinkgefäß ausleeren und anschließend den Filter wieder darauf stellen.
              7. Waage nullen
              8. Kaffeemehl in den Filter einfüllen – 18g
              9. Waage erneut nullen.

                Brühen

                Das Brühen kann beginnen.

                Hario V60 Zubereitung
                1. Starte den Timer.
                2. Fülle ca. doppelt so viel Wasser als Kaffeemehl in den Hario V60, also ca. 36ml. Das Kaffeemehl sollte komplett bedeckt sein.
                3. Das sogenannte Blooming soll 30 sec. dauern.
                4. Anschließend auf 260 ml langsam in kleinen Kreisbewegungen auffüllen. (Hierzu eignet sich ein Wasserkocher mit einem „Gooseneck“ sehr gut. Damit kann das Wasser sehr genau eingegossen werden.
                5. Der Kaffeefilter kann bis ganz oben mit Wasser gefüllt sein.
                6. Sobald die 260 ml erreicht sind, warten bis das ganze Wasser durch den Filter gelaufen ist.
                7. Anschließend den Filter abnehmen.
                  Hario V60 Zubereitung

                  Reinigung

                  1. Papierfilter aus dem Hario V60 nehmen und entsorgen.
                  2. Den Handfilter mit Wasser abspülen.
                  Hario V60 Zubereitung

                   Kaffee genießen

                  Hario V60 Zubereitung

                   

                  Auch bei diesem Rezept ist zu empfehlen, einfach mal auszuprobieren. Nimm mal 1 – 2 Gramm Kaffeemehl mehr oder weniger um ein besseres Gespür dafür zu bekommen, wie sich der Geschmack verändert. Auch beim Wasser kann herumexperimentiert werden.

                   

                  Selbst ausprobieren? Hier gehts zum Hario V60 Filter.

                   


                  Hinterlasse einen Kommentar


                  Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen