Versand innerhalb von Deutschland nur 2,90€ | Versandkostenfrei ab 50€

Tarte au Chocolat mit Kaffee


Tarte

Das ist die ultimative Kombination aus Kaffee und Kuchen. Schokoladig lecker, aromatischer und weicher durch den Kaffee. Probiert es aus, Du wirst begeistert sein.

Zutaten:

  • 200g Butter
  • 200g Schokolade
  • 100ml Kaffee – Santos (30g Kaffee + 150ml Wasser)
  • 100g Puderzucker
  • 4 Eier
  • 2EL Speisestärke
  • 2EL Kakaopulver
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Zutaten

0. Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen.

Ofen auf 175° Ober- und Unterhitze vorheizen.

Rührgerät, Schneebesen, Rührschüsseln, Topf etc. griffbereit halten.

Kuchen- oder Tarteform einfetten.

1. Die Schokolade

Butter und Schokolade bei geringer Hitze unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen.

2. Kaffee kommt ins Spiel

Um maximal viel köstlichen Kaffeegeschmack in die Tarte zu bekommen, sollte der Kaffee in einer höheren Dosis extrahiert werden. Wir empfehlen daher, die höhere Dosis mit einer AeroPress zu brühen. Ebenfalls möglich wäre die Zubereitung mit der Herdkanne.

Kaffee AeroPress

Zubereitung in der Aeropress:

30g Kaffeebohnen grob mahlen, in die Aeropress füllen und mit ca.
60ml Wasser übergießen.
Die AeroPress leicht schütteln und nach etwa 20 Sekunden auf 150ml aufgießen. Anschließend umrühren.
Nach weiteren 20 Sekunden den Deckel aufsetzen und vorsichtig auf ein Gefäß stellen, auf dem die AeroPress ausgedrückt werden kann.
Sobald insgesamt 60 Sekunden verstrichen sind, die AeroPress innerhalb von 25 Sekunden ausdrücken.
Dabei sollten etwa 100ml Kaffee extrahiert werden.

Den heißen Kaffee unter das noch lauwarme Butter-/Schokoladengemisch rühren.

3. Die Pulvermische

Kakaopulver, Speisestärke und Backpulver in einer separaten Schüssel vermischen und zur Seite stellen.

4. Es wird Cremig

Eier und Puderzucker in eine Rührschüssel geben, eine Prise Salz hinzugeben und mit einem Schneebesen oder Rührgerät cremig schlagen.

Cremig

5. Ein Teig entsteht

Die nahezu abgekühlte Schokoladen-Kaffee Masse langsam unter das cremige Ei rühren. Die trockenen Zutaten hinzugeben und solange weiterrühren bis sich alles gut verbunden hat.

Schokolade zu Creme

6. Backen

Die gefettete Form mit dem Teig befüllen und im vorgeheizten Ofen ca. 20-35 Minuten backen.

7. Verzieren und genießen

Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben, mit Streuseln, gehackten Nüssen oder schokolierten Kaffeebohnen garnieren – hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt – und mit einer frisch gebrühten Tasse Kaffee genießen.

Tarte Fertig


2 Kommentare


  • Goodbean

    Liebe Melanie,
    Du kannst eine ganz normale Springform mit Standard-Durchmesser 26cm verwenden. Wenn du nur eine kleinere oder größere Form hast, solltest du die Backzeit anpassen. Am besten einfach auf Nummer sicher gehen und die Stäbchenprobe machen.
    Viel Spaß beim Backen und gutes Gelingen :)
    Dein Goodbean-Team


  • Melanie

    Hi,
    ich würde mich sehr gerne an der Tarte versuchen.
    Leider konnte ich aber nirgends die Größe der Backform finden.


Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen