Versand innerhalb von Deutschland nur 2,90€ | Versandkostenfrei ab 50€

MESSE - Malabar Mellows
MESSE - Malabar Mellows
MESSE - Malabar Mellows

Indien

MESSE - Malabar Mellows

Normaler Preis €16,50 ( €33,00 pro 1 kg )
Kurzinformation zur regelmäßigen Lieferung
10% pro Bestellung sparen.Regelmäßig Kaffee genießen mit gutem Gewissen. Kein Risiko, jederzeit pausieren und kündigen
Learn more...

"riecht nach Popcorn, schmeckt aber nicht so."

Einer der säureärmsten Kaffees der Welt. Durch die historische Monsoon-Aufbereitung verliert der Kaffee sehr viel Säure. Nach der Röstung wird der Kaffee dann letztendlich sehr magenfreundlich.

Single Origin
100% Arabica

Zubereitungsempfehlung:

Karlsbader Kanne | Frenchpress | Chemex | Handfilter | AeroPress | Syphon

Aroma & Geschmack:
  • sanfte Tropenholznoten
  • weiches Karamell
  • feiner Zucker
  • Nuss
  • sehr wenig Säure

Roestgrad 03 Goodbean Röstung

Röstprofil:   HELL - New England langzeitgeröstet )

Anbauort:

Herkunft:  South India, Chikmagalur
Art:   100% Coffea Arabica
Varietät:   NA
Anbauhöhe:   900 - 1400 m
Erntemethode:   picking - handgepflückt
Aufbereitung:  Monsooned

Der Malabar Mellows wird in kleinen Mengen von maximal 12kg in einem Trommelröster geröstet.

Indien - Malabar Mellows - Goodbean.coffee

 

Bekommst Du durch das trinken von Kaffee Magenprobleme? Das wird dir mit diesem Kaffee sicher nicht passieren. Der mildeste Kaffee der Welt. Durch die spezielle Monsoon Aufbereitung ist der Kaffee sehr mild und magenverträglich. Ebenso werden dadurch die Bohnen sehr groß, was schon auch ansehnlich ist. Der Kaffee ist schonend und lang geröstet, dennoch ist er sehr hell.  

 

Das ist Monsooned:

Eine eher ungewöhnliche Art der Aufbereitung ist die Monsooned-Methode.
Der Name Monsooned leitet sich ab vom feuchten Monsun Klima, dem die grüne Bohne bei dieser Methode ausgesetzt wird. Durch die steigende und abfallende Luftfeuchtigkeit fermentiert die grüne Bohne nach. Sie nimmt Wasser auf, wird etwas aufgeschwemmt und größer, hat dadurch mehr Wassergehalt und verändert die Farbe und das Aroma. Der aufbereitete Kaffee ist besonders weich und säurearm.
Diese Methode wurde ganz zufällig entdeckt, da die grüne Bohne beim früheren Transport in Segelschiffen dem nassfeuchten Monsun Klima ausgesetzt war. Auf den ca. sechs Monaten Transport von Indien nach England, fermentierte die grüne Bohne nach. Heutzutage wird dieser Prozess gewollt und kontrolliert durchgeführt. Besonders bekannt für diese Art der Aufbereitung ist die Region Malabar in Indien.