Direkt zum Inhalt

Versand innerhalb von Deutschland nur 3,90€ | Versandkostenfrei ab 49,90€

Siebträger

Siebträger

Die Siebträgermaschine ...

... zur Zubereitung von Espresso. Bei Espresso handelt es sich um ein "Konzentrat". Durch die wenige Flüssigkeit und den hohen Druck befinden sich ca. 8 -10% Teilchen Kaffee im Kaffee.

Je nachdem was man Zubereitet, ob Espresso, Ristretto oder ein Lungo. Die Konzentration ist deutlich höher als beim Filterkaffee.

Geschmacksprofil

Durch die höhere Konzentration, also, dem geringeren Wasseranteil, bei höherem Kaffeeanteil ist das Mundgefühl und der Geschmack deutlich anders als beim Filterkaffee.

Die extrahierten Getränke sind ein Konzentrat, dadurch kommen nur die intensiven Aromen zum Vorschein, feinere Aromen gehen meist unter.

Reinigung

Was oft unterschätzt wird bei Siebträgermaschinen ist die Reinigung. Die Maschine sollte stets Sauber sein und nach der Benutzung gereinigt werden. Da kann aus einem schnellen Espresso am Tag ein aufwendiges Prozedere werden. Durch schlecht gereinigte Maschinen kann der Kaffee an Geschmack einbüssen.

Brühratio - Kaffee/Wasser

Je nach Kaffeebohne (Art, Sorte, Röstung etc. ) kann die Brühratio angepasst werden.

Eine geläufige Ratio ist 1:2 oder 1:2,5

Beispiel: Bei 1:2 also aus 18g Kaffeemehl wird ein Getränk von 36ml oder bei 1:2,5 bei 18g Kaffeemehl werden 45ml Kaffee.

Die wichtigste Regel hier ist jedoch auch, wenn es schmeckt ... ist es richtig!

Mahlgrad

Der Mahlgrad ist entscheidend, spätestens bei einer Siebträgermaschine sollte eine eigene Mühle vorhanden sein. Die Mühle ist das wichtigste Zubereitungstool und das macht sich bei der Espresso Zubereitung sehr deutlich bemerkbar.

Die Mühle sollte im besten Fall Stufenlos oder sehr fein justierbar sein und das Mahlgut so homogen als möglich. Nur so erhält man ein perfektes Ergebnis, bzw. überhaupt ein schmackhaftes Ergebnis.

Interessantes zu Siebträgermaschinen

Gibt es Espressobohnen?

Öffnen

Nein. Es gibt nur Kaffeebohnen! Die Ausgangsbohne an sich ist die Gleiche. Die Röstung macht den Unterschied und ist verantwortlich für diese Betitelung. Mit Espressobohnen sind meist dunkle Röstungen gemeint, da diese mit Siebträgermaschinen einfacher zu handeln sind.

Schließen (Esc)

Noch nicht fündig geworden?

Wir haben hier eine Seite, bei der Du deinen Kaffee nach verschiedenen Kategorien sortieren kannst.

Bohnen finden nach ...

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Main menu

Zum Warenkorb hinzugefügt