Direkt zum Inhalt

Versand innerhalb von Deutschland nur 3,90€ | Versandkostenfrei ab 49,90€

Handfilter

Handfilter

Der Handfilter ...

... ist eine super einfache und schnelle Art Kaffee zuzubereiten.

Handfilter gibt es in verschiedensten Varianten, beispielsweise mit großer Öffnung in der Mitte, mit kleineren Öffnungen.

Alle diese Filter funktionieren gleich, durch Versickerung. Die verwendete Flüssigkeit sickert durch das Kaffeemehl und wird entweder durch ein Metallsieb, Stoff oder Papier gefiltert. Dabei extrahiert die Flüssigkeit die löslichen Teile.

Geschmacksprofil

Bei einem Handfilter erhalten wir eine wässrige Lösung, somit aber auch mehr Getränk.

Handfilter mit einem Papierfilter

- Feinere Aromen kommen zum Vorschein
- Macht den Kaffee weich Der Kaffee ist klar 

Handfilter mit einem Metallfilter

- Öle intensivieren den Geschmack der Kaffee wird etwas kräftiger im vergleich zum Papierfilter
- Schwebteile trüben den Kaffee

Zubereitungszeit

Die gesamte Zubereitungszeit beträgt ca. 6-7min

Die Extraktionszeit sollte zwischen 2:30min und 3:30min sein.

Die Reinigung nach dem Brühen ist wichtig aber auch sehr einfach, so sind de meisten Filter Spülmaschinenfest oder können auch so mit der Hand gut gereinigt werden.

Brühratio - Kaffee/Wasser

Ein "gutes Verhältnis" sind
6g Kaffeemehl auf 100ml Wasser.

Falls 6g zu stark oder zu schwach sind, kann natürlich auf 7g oder 5g angepasst werden.

Auch hier gilt, wenn es schmeckt ... ist es richtig. Etwas ausprobieren und testen schadet nicht sondern erweitert nur das Können und Verständnis für die Zubereitung.

Mahlgrad

mittel-fein

Ähnlich wie Tafelsalz.
Je homogener je besser.

Interessantes über Filterkaffee

Mehr Koffein

Öffnen

Filterkaffee hat mehr Koffein als Espresso. Die Erklärung dazu ist ganz einfach. Koffein ist wasserlöslich und um so länger das Kaffeemehl in Kontakt mit dem Wasser ist, um so mehr Koffein Kann sich lösen. Espresso hat meist nur eine Extraktionszeit von 20 - 40 sec. wo hingegen Filterkaffee zwischen 2:30 - 4:00min liegt.

Sieht ja aus wie Tee ...

Öffnen

Filterkaffee, vor allem mit einem Papierfilter kann wie Tee aussehen. Das bedeutet jedoch nicht, dass er nicht "Stark" ist. Die Röstung der Bohnen beeinflussen die Farbe und natürlich der Filter. Bei einem Papierfilter werden Schwebteile, Öle etc. herausgefiltert und der Kaffee ist klar.

Schließen (Esc)

Noch nicht fündig geworden?

Wir haben hier eine Seite, bei der Du deinen Kaffee nach verschiedenen Kategorien sortieren kannst.

Bohnen finden nach ...

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Main menu

Zum Warenkorb hinzugefügt